Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

 

 

 

 

 

 

Junghund Mädchen " Maja "

kleine kräfige Schönheit

 

 

 

aktualisiert am: 06.09.2018

 

Steckbrief: 

 

Name: Maja

Rasse: evtl. Husky-Collie-Mix

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 5 Monate

Endgröße: ca. 55-60 cm

Wesen: aufgeschlossen, lieb, freundlich, verspielt, kräftiges Wesen


 

 

Maja wurde zusammen mit einigen erwachsenen Hunden, von der Polizei und dem Veterinäramt von Varazdin, in das Tierasyl Spas (Kroatien) gebracht.

 

Alle Hunde waren in einem schlechten Zustand. Schmutzig und mit verfilzten Fell. Auch war der Ernährungszustand eher schlecht.

 

Die Hunde wurden im Asyl aufgenommen. Nachdem sie gebadet und über einige Wochen normal gefüttert wurden, konnten sie auch geimpft werden.

 

Wir haben uns entschieden erst einmal die jüngste der Gruppe schnell ein neues liebevolles Zuhause zu verschaffen. Deshalb durfte Maja nun auch zu uns reisen.

 

 

 

 

 Maja ist eine liebe, freundliche und aufgeschlossene junge Hundedame. Sie freut sich einfach über jeden Menschen und zeigt auch voller Übermut ihre Begeisterung.

 

Die kleine Hündin mit den langen Beinen wird sicherlich einmal ein eher großer Hund werden. Vermutlich ist in ihr ein Husky und evtl. auch ein Collie vereint. Groß und wuschelig.

 

Altersentsprechend ist sie noch ein richtiges Hundekind dass noch alles, was in einem Hundeleben wichtig ist, lernen muss. So ist sie noch nicht stubenrein und kennt es noch nicht allein zu bleiben.

Zurzeit gewöhnt sie sich an Brustgeschirr und Leine.

 

 

 

 

 

  Maja ist komplett geimpft, gechipt und entwurmt.

 

Da die kleine Hundeprinzessin in einer kleinen Hundegruppe lebt, kennt sie Artgenossen und versteht sich recht gut mit ihnen. Allerdings kommt hier auch ihr Huskywesen stark zum Vorschein. Sie ist in der Gruppe recht dominant. Versucht ständig ihre Position in der Gruppe zu stärken. Was auch mal zu kleinen Auseinandersetzungen führt.

Wir denken dass es hier für sie besser wäre, wenn sie allein oder mit einem sehr selbstbewussten Hund in der neuen Familie leben würde.

Katzen hat sie kennen gelernt... auch falls vorhanden, sollte die Katze schwer von sich überzeugt sein.

 

Wichtig ist uns zu sagen, dass Sie sich über das Wesen eines Husky´s informieren sollten. Von Vorteil wäre wenn Sie bereits Erfahrung mit dieser Rasse haben.

Den Besuch einer guten Hundeschule sollten Sie auf jeden Fall planen.


Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beträgt 300,- €

 

Wir suchen für unsere süße Hundelady eine naturverbundene Familie die unseren kleinen Schatz ein schönes Zuhause schenken möchten.

Gern dürfen dort auch Kinder leben. Diese sollten allerdings in einem Alter sein, wo sie den Bewegungsbedürfnis des Hundes ebenfalls gerecht werden.

 

 

 


 

Wenn Sie unsere Maja einmal kennen lernen möchten oder weitere Fragen haben melden Sie sich telefonisch unter 0177-6492028 oder per Mail.

 

Nutzen Sie hierfür unseren Mailbutton !

 

Ihr Tierhilfe-Moskito Team

 

 

 

 

 

  

Counter

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!