Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

 

 

 

 


Junghündin " Daisy"

kleine süße Schönheit


 

Aktualisiert am: 07.07.2018

 

Steckbrief:

 

Name: Daisy
Rasse: evtl. Jack-Russell-Mix
Geschlecht: weiblich
Alter: 5-6 Monate
Endgröße: ca. 30-35 cm
Wesen: aufgeschlossen, freundlich, lieb, verspielt
 
 
 
Daisy haben wir von unserem Partnertierasyl Spas Varazdin in Kroatien übernommen.
 
Daisy´s Mutter wurde angefahren im Straßengraben gefunden. Bei der ersten Notfallmäßigen Untersuchung in der Tierklinik, wurde auch die fortgeschrittene Trächtigkeit festgestellt. Daisy´s Mutter erholte sich gut im Tierasyl und brachte 2 Welpen zur Welt.
Leider wurde bei dem Unfall wohl der Bruder von Daisy verletzt. Oder er hat einen angeborenen Hüftschaden.
 
Nachdem nun wieder Hunde ausgewählt wurden, um in Deutschland eine Familie zu finden... war auch Daisy mit dabei. Ihr Bruder muss noch im Asyl bleiben. Denn bei ihm müssen noch einige Operationen durchgeführt werden.
Daisy´s Mutter wird als Gesellschaft bei dem kleinen Rüden bleiben.
 

 


Daisy ist eine kleine, liebe, aufgeschlossene Hündin. Sie ist nicht Jack Russell Typisch, ein kleiner Wirbelwind. Nein, Daisy ist eher eine ruhige und sehr entspannte kleine Hündin.

 

Als die kleine Maus zu uns kam, musste sie erst einmal andere Artgenossen kennen lernen. Im Asyl wurde sie nur mit ihrem Bruder und der Mutter zusammen gehalten. Durch die Behinderung des Bruders, war eine Haltung mit anderen Artgenossen nicht möglich.

Doch Daisy hat sich recht schnell in der Gruppe eingefunden. Sie ist nicht dominant. Eher zurückhaltend und geht jeden Streit aus dem Weg.

 

Setzt man sich in die Gruppe, dauert es nicht lange und Daisy kommt und möchte auf dem Arm und gekuschelt werden.

 

Die kleine Maus ist noch nicht stubenrein und kennt es noch nicht allein zu bleiben. Aber dies wird sie sicherlich sehr schnell lernen.

 

 

 

 

  

 Zurzeit lernt sie an der Leine zu laufen. Wobei sie sich dabei sehr intelligent zeigt. Innerhalb weniger Minuten hatte sie das mit dem Folgen verstanden.
 
Daisy ist Artgenossen verträglich, Katzen freundlich und hat Kinder kennen gelernt.
 
Da Daisy ein eher kleiner Hund bleiben wird und auch recht ruhig vom Wesen her ist, ist gegen ein Leben in einer Wohnung nichts ein zu wenden. Dennoch sollten sie den Bedürfnissen eines Jack Russells gerecht werden.


 

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 300,- €
 


Wir suchen für unsere süße Daisy eine liebevolle Familie. Die mit ihr gemeinsam eine Hundeschule besuchen möchten und ihr alles lehrt was ein richtiger Familienhund wissen sollte.
Gern dürfen in dieser Familie auch ein Ersthund, Katze oder Kinder vorhanden sein. Die Kinder sollten aber ebenfalls eher nicht so wild und stürmisch sein. Oder eben die Einsicht haben, das Daisy es etwas ruhiger mag.
 
Wenn Sie unsere Daisy einmal kennen lernen möchten, oder weitere Fragen haben, melden Sie sich telefonisch unter 0177-6492028 oder per Mail.
 

Nutzen Sie hierfür unseren Maibutton !

Wir freuen uns auf Sie/Euch.

Das Tierhilfe-Moskito-Team

 

... zum Kontaktformular!

 

Counter 

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!