Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

 

 

 

 

 

Junghündin "Lola"

ein kleines zartes Rehlein


 

Aktualisiert am:  12.08.2018

 

Steckbrief:

 

Name: Lola
Rasse: evtl. italienisches Windspiel-Pinscher-Mix
Geschlecht: weiblich
Alter: 7 Monate
Größe: ca. 40-45 cm

Wesen: lieb, freundlich, zartes Wesen

 

 

 

 Lola und ihre Schwester Lucy wurden zusammen auf einem Schrottplatz gefunden.

Die beiden Welpen kamen in unser Partnertierasyl Spas Varazdin in Kroatien, wo sie liebevoll aufgenommen wurden.

 

Nachdem sie alle Untersuchungen und Impfungen hinter sich gebracht hatten, waren sie bereit, ein neues Zuhause zu finden. Genau da hatten die beiden Schwestern das große Glück und durften mit nach Deutschland reisen. Nun sucht jede der beiden Geschwisterhunde ein eigenes Zuhause.

 

 

 

 

 

Lola ist eine kleine zarte Hündin. Sie ist nicht unbedingt der mutigste Hund. Aber jeden Tag kommt sie mehr aus sich heraus und gewinnt mehr und mehr Vertrauen in ihre Pflegepersonen.

 

Die junge Hündin ist Artgenossen und Katzen verträglich. Sicherlich würde Lola von einem souveränen Ersthund profitieren.

 

Kinder hat sie in ihrer Pflegefamilie kennen gelernt. Jedoch ist sie nicht die verspielte Kinderhündin. Vielmehr geht sie Kindern immer etwas aus dem Weg. Dabei ist sie aber neugierig und bleibt meist im Umkreis. Daher sollten in der neuen Familie die Kinder mindestens 13 Jahre alt sein.

 

 

 

 
 
Stubenrein ist Lola noch nicht 100%ig. Bisher kannte sie nur das leben außerhalb der Wohnung. Aber da sie seit einiger Zeit nun komplett mit im Haus lebt, dürfte dies nicht mehr lange dauern.
 
Auch das Laufen an der Leine hat Lola jetzt erst gelernt. Dabei machte sie täglich große Fortschritte und kann es jetzt schon ganz gut. Jeder Spaziergang ist für sie inzwischen ganz toll und sie kann es kaum erwarten das es endlich los geht.
 
Im Allgemeinen ist sie eine liebe, freundliche aber auch sensible Hündin.
 

 

 
Wir suchen für unsere Lola eine liebevolle Familie, die ihr ein schönes Zuhause schenken möchten.
Gern dürfen dort ein Ersthund oder aber auch Katzen bereits wohnen. Falls Kinder in der neuen Familie leben, sollten diese bereits ca. 13 Jahre alt sein. Da Lola das Verständnis benötigt, dass sie noch etwas Zeit braucht um Vertrauen zu finden.
Dennoch würde sich Lola freuen, wenn ihre neue Familie, sie zur Hundeschule begleitet.
 
 
Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt 300,-€
 
 
Wenn Sie nun unsere Lola einmal kennen lernen möchten oder weitere Fragen haben, melden Sie sich unter 0177-6492028 oder per Mail.
 
Nutzen Sie hierfür unseren Mailbutton !
 
Ihr Tierhilfe-Moskito Team

 

"Klick" für´s Kontaktformular .

 

Counter

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!