Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

 

 

 

 

 

Rüde "Amis"

 

 

 

 

Aktualisiert am: 25.04.2021

 

Steckbrief:

 

Name: Amis
Rasse: evtl. Labrador-Dogo Brasiliano-Mix
Geschlecht: männlich
Geb. 10.11.2019 / Alter: ca. 1,5 Jahre
Endgröße: ca. 55 cm
Wesen: lieb, ruhig, aufgeschlossen, Bezugspersonen fixiert
 

 
 

Amis haben wir zusammen mit seinen beiden Geschwistern aus unserem Partnertierasyl Spas Varazdin Kroatien übernommen.

 

Die drei jungen Hunde wurden breits als Welpen von ihrem Besitzer im Tierasyl abgegeben. Sie stammen aus einem ungewollten Wurf.

 

Leider hatten die drei bisher nicht das Glück, eine eigene Familie zu finden. Daher wurden wir gebeten die sehr lieben Hunde zu übernehmen, um ihnen zu helfen ein glücklicher Familienhund zu werden.

 

 

 

 

 

 

Amis ist der größe aus dem Wurf. Dafür ist er aber auch der entspannteste und eher zarteste vom Wesen her.

 

Amis ist sehr lieb und freundlich. Er ist viel mit den Augen bei seiner Bezugsperson. Fragt oft nach ob er auch alles richtig macht und weicht ihr lieber nicht von der Seite.

 

Zögerlich aber dann doch lieb und freudig geht er auch mit fremden Gassigängern. Dreht sich aber dann doch noch 2-3mal um um zu fragen ob er wirklich mitgegen soll.

Begenet er fremde Hunde auf der Straße zeigt er sich interessiert aber freundlich. Läßt sich gut zum weiter gehen überreden und folgt dann brav.

 

Mit Kindern versteht sich Amis auch recht gut. Dennoch sollten sie nicht zu klein sein. Kinder ab 12 Jahren wären optimal.

 

Da Amis ein recht kräftiger junger Hund ist, der ebenso grobmotorisch spielt und sein Willen auch mal ihm bekannten Hunden durchsetzten möchte. Es wäre von Vorteil wenn kein weiterer Hund oder eine ebenso kräftige Hündin in der neuen Familie lebt.

Katzen sollten dort nicht wohnen. Er ist bisher noch nicht getestet. Wir denken aber eher nein.

 

 

 

 

 

 

Amis hat gelernt an der Leine zu laufen. Was er auch schon wirklich sehr gut macht.

 

Der Besuch einer Hundeschule sollte für sie selbstverständlich sein.

Amis wird nicht an Anfänger in der Hundehaltung abgegeben. Er ist zwar ein einfach zu führender Hund, dennoch sollte etwas Hundeerfahrung im umgang mit Wesensfesten Hunden vorhanden sein.

 

 

 

 

 

 

 


 Amis ist natürlich geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt 

 

 

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beträgt 350,-€

 

Wir suchen für unseren Amis eine tolle Familie oder Einzelperson mit größeren Kindern, die der süßen Maus ein schönes Zuhause schenken möchten. Ihr Zuhause sollte sich nicht unbedingt in einer Großstadt befinden. Aber eine Kleinstadt oder Dorf wäre optimal.

 
 

Sie möchten Amis einmal kennen lernen oder haben weitere Fragen? Melden Sie sich telefonisch unter 0177-6492028, oder per Mail.

 

Nutzen Sie hierfür unseren Mailbutton !

 

Ihr Tierhilfe-Moskito-Team

 

"klick" für´s kontaktformular.

 

Counter

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!